Bücher von Walter Werner

Diese beiden Bücher geben Einblicke in die Seiffener Geschichte, die Zeit des Bergbaus, dem dörflichen Leben im Erzgebirge und dem Raum Seiffen. Liebevoll erzählt Walter Werner die Geschichte seiner Vorväter.
Er erzählt über selbstbewußte Bergleute die seinerzeit den Grundstock für Sachsens Gedeihen gelegt haben.
Die Bücher sind ein Loblied auf das ganze reale Spielzeugdorf Seiffen und auf die Vielzahl an Traditionen. Es rühmt die fleißigen, tüchtigen, einfallsreichen und durch nichts zu entmutigenden Erzgebirger.
(Auszug aus dem Vorwort von Kurt Biedenkopf)
Filter
Gedrechselte Geschichte, Bergleute und Fürsten
Liebevoll erzählt der Kunsthandwerker Walter Werner die Geschichte seiner Vorväter. Dieses Buch beschreibt eindrücklich, wie Sachsens Reichtum durch den Bergbau im Erzgebirge entstanden ist. Durch den Abraum von Zinn, Silber und Gold zu seiner Zeit, kam Dresden zu Glanz und Reichtum.Im Anhang des Buches befindet sich ein Leporello, auf welchem der berühmte Fürstenzug der Dresdener Hofkirche abgebildet ist. Diesen Wettinischen Fürstenzug zu Dresden hat Walter Werner figürlich und in Holz geschnitzt und in über 10-jähriger Arbeit wundervoll und einzigartig nachgestellt.Diesen Fürstenzug können sie bei Siegfried Werner, der Sohn von Walter Werner, anschauen und bewundern.

17,00 €*
Seiffen in acht Jahrhunderten
Das Buch "Seiffen in acht Jahrhunderten" gibt Einblicke in die Seiffener Geschichte, die Zeit des Bergbaus, dem dörflichen Leben in all seinen Facetten von handwerk, Armut aber auch dem Stolz der Bergleute. Liebevoll erzählt Walter Werner die Geschichte seiner Vorväter.Er erzählt über selbstbewußte Bergleute die seinerzeit den Grundstock für Sachsens Gedeihen gelegt haben.Dieses Buch ist ein Loblied auf das ganze reale Spielzeugdorf Seiffen und auf die Vielzahl der Traditionen. Es rühmt die fleißigen, tüchtigen, einfallsreichen und durch nichts zu entmutigenden Erzgebirger.(Auszug aus dem Vorwort von Kurt Biedenkopf)

29,90 €*